ACCAI-BOWL-POWER!

FullSizeRender

Wie ihr wisst besuche ich hier in München-Unterhaching mein Lieblingslokal täglich. Immer werde ich mit so leckeren Dingen überrascht und nun habe ich sie gebeten mir all die tollen Rezepte für euch zu verraten und zusammen zu stellen. Ich freue mich riesig dass ich euch ab sofort ab und an mit so tollen Rezepten by TREE’S SOULFOOD beschenken darf. Und hier der erste Beitrag für euch:
Die Açai Bowl ist ein Smoothie zum Löffeln. Die Basis besteht aus Açai-Beeren, den höchst gesunden Früchten einer südamerikanischen Palmenart, die aus Brasilien kommt. Ihren guten Ruf verdanken die Acai Beeren ihrem hohen Gehalt an Antioxidantien. Antioxidantien fangen freie Radikale, die sonst die Zellen angreifen würden. So können der Alterungsprozess verlangsamt oder Krankheiten verhindert werden. Außerdem enthalten Acai Beeren die Vitamine A,C und E, Mineralien und essentielle Fettsäuren wie zum Beispiel Öl- und Linolsäure.

Die Açai-Bowl hat weiterhin den Vorteil, dass sie nur wenig Kohlenhydrate enthält und vegan ist.

Açai-Bowl für eine Person:

1 gehäufter TL Acai-Pulver (in Reformhäusern oder Bioläden erhältlich)
1 Banane
1  Tasse gefrorene Beeren nach Belieben
1 halbe Tasse Mandel- / Reismilch oder Kokoswasser
eventuell 1 TL Honig

Toppings nach Belieben (z.B. Müsli, Nüsse, Chia-Samen, Goji-Beeren, frische Früchte oder Kokosflocken)

Zutaten im Mixer pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Acai-Beeren-Mus in eine Schüssel füllen und mit Toppings nach Belieben bestreuen.

Fügt man im Mixer mehr Flüssigkeit hinzu entsteht ganz einfach ein Smoothie.

LECKER! Unbedingt nachmachen 🙂